Jennys Ideenreich auf Facebook Jennys Ideenreich auf PinterestJennys Ideenreich auf DawandaJennys Ideenreich auf Crazy Patterns

Merken

jennysideenreich banner

Merken

Pfotenabdrücke im Rahmen

Diese tollen Bastelssets habe ich bei unserem Lidl bekommen, eigentlich sollte man damit wohl seine Babys verewigen, da ich aber keine Kinder habe und mir schon lange mal überlegt hatte, die Pfotenabdrücke meiner Beiden festzuhalten, fand ich das eine einfache und unkomplizierte Geschichte.

Pfotenabdrücke in Gips Jennys IdeenReich

Benötigtes Material:

einen Hundefuß :-)

und das Fertig-Bastel-Set vom Lidl

alternativ geht sicher auch jeder andere Fertig-Gibs aus der Tüte

Acrylfarbe zum Rahmen Streichen

 

Umsetzung:

1. Fertig-Gips weich kneten, war fertig in einer luftdicht verschlossenen Tüte, hier musste nichts angerührt werden

2. Gips im Rahmen verteilen

3. Hund davon überzeugen, dass es total toll ist da jetzt 20 Sekunden den Fuß reinzudrücken :-)

4. Wiederholen, wenn sich der Hund noch nicht beim 1. Mal überzeugen lies ... bei einem gings gut, der andere brauchte mehrere Anläufe

5. Während des Trocknens kann schon der langweilige Holzrahmen bemalt oder verziehrt werden

6. Ist der Gips am nächsten Tag auch trocken, kann auch dieser bemalt werden

7. Fotos ausdrucken und in den Rahmen stecken - FERTIG!!!

0
1
0
s2smodern
0
1
0
s2smodern
powered by social2s
  • Default
  • Title
  • Date
  • Random